Firefox Desktop 40 German localization: browser

RESOLVED FIXED

Status

RESOLVED FIXED
3 years ago
3 years ago

People

(Reporter: aryx, Unassigned)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

Attachments

(2 attachments)

Created attachment 8616415 [details] [diff] [review]
browser part 1, v2

Übersetzung durch Timon, einige Veränderungen waren nötig, andere Texte habe ich an den bestehenden Stil angepasst.

+<!ENTITY helpSafeMode.stop.label       "Mit aktivierten Add-ons neu starten">
+<!ENTITY helpSafeMode.stop.accesskey   "k">
Habe die Tastenkombination zu "A" geändert (entsprechend des Menüeintrags, um mit deaktivierten Add-ons zu starten), da nur einer von beiden Einträgen angezeigt werden kann.

+e10s.offerPopup.mainMessage = %S unterstützt bald die Ausführung mit mehreren Prozessen. Sie können es bereits jetzt verwenden, um in den Nutzen einiger Vorteile zu kommen:
"es" => "diese" (die Ausführung mit mehreren Prozessen)

+addonInstall.unsigned=(Nicht verifiziert)
Habe "Nicht" kleingeschrieben, da es hinter dem Namen des Add-ons angezeigt wird.

+addonConfirmInstallUnsigned.message=Achtung: Diese Seite möchte ein nicht verifiziertes Add-on in #1 installieren. Das Installieren erfolgt auf eigene Gefahr.;Achtung: Diese Seite #2 nicht verifizierte Add-ons in #1 installieren. Das Installieren erfolgt auf eigene Gefahr.
Hier fehlt beim Plural "möchte"

Alt: +addonwatch.ignoreSession.label=Einmal ignorieren
Neu: addonwatch.ignoreSession.label=Diesmal ignorieren
In der Regel verwenden wir "diesmal" für "now".

+addonwatch.ignorePerm.accesskey=i
Im ungünstigsten Fall ist der Unterstrich dann nur ein Pixel breit (wenn das I keine Serifen hat). Habe daher auf "m" umgestellt.

+addonwatch.restart.message=Um %1$S zu deaktivieren, muss %2$S neu gestarten werden
Da es ein vollständiger Satz ist, habe ich einen Punkt am Ende angefügt.

+unsignedAddonsDisabled.learnMore.label=Mehr erfahren
+unsignedAddonsDisabled.learnMore.accesskey=M
Habe es an den Standard "Weitere Informationen" angepasst.

+safebrowsing.reportedUnwantedSite=Unerwünschte Seite melden!
Im Englischen heißt es: safebrowsing.reportedUnwantedSite=Reported Unwanted Software Site!
Die Seite wurde also schon gemeldet, habe es wie folgt angepasst:
safebrowsing.reportedUnwantedSite=Als Seite mit Downloads unerwünschter Software bekannt!

+xpinstallPromptMessage=%S hat diese Website (%S) daran gehindert, Sie zu fragen, ob Software auf Ihrem Computer installiert werden soll.
(%S) ist hier zu viel. Dies wurde aus dem englischen Text entfernt.

+characterencoding-button2.label = Zeichen\u00adkodierung
+characterencoding-button2.tooltiptext2 = Einstellungen für die Zeichenkodierung anzeigen
"Zeichenkodierung" => "Textkodierung"
Des Weiteren ist die letzte 2 in characterencoding-button2.tooltiptext2 zu viel.

<!ENTITY newtab.customize.cog.title "Neuer-Tab-Steuerung">
Geändert zu: "Neuer Tab - Einstellungen"

+<!ENTITY newtab.undo.removedLabel "Miniaturansicht entfernt.">
+<!ENTITY newtab.undo.undoButton "Rückgängig.">
+<!ENTITY newtab.undo.restoreButton "Alle wiederherstellen.">
Die Punkte habe ich wieder entfernt, da es um einen Status bzw. Links/Schaltflächen handelt.

Alt: +newtab.sponsored.explain2=Diese Kachel wird von einem Mozilla-Partnerunternehmen empfohlen. Sie können sie jederzeit entfernen, indem Sie auf %1$S klicken. %2$S
Neu: newtab.sponsored.explain=Diese Kachel ist eine Anzeige von einem Mozilla-Partnerunternehmen. Sie können sie jederzeit entfernen, indem Sie auf %1$S klicken. %2$S

+newtab.intro.paragraph4=Diese Funktion kann über das Zahnrad (%1$S) und "Leere Seite anzeigen" im %2$smenü ausgeschaltet werden.
Ein Problem war hier, dass der Zeilenumbruch gerade zwischen den Klammern bei %1$S auftrat, daher habe ich den Text davor verlängert. bei %2$ fehlt das große S am Ende. Mit der Verknüpfung der Wortes aus der Variablen war ich unzufrieden, daher habe ich es in 'Menü "%2$S"' geändert.
newtab.intro.paragraph4=Diese Funktion kann mittels des Zahnrades (%1$S) und über "Leere Seite anzeigen" im Menü "%2$S" ausgeschaltet werden.

+newtab.intro.paragraph5=Neuer Tab wird die meistbesuchten Seiten anzeigen, zusammen mit Seiten für die sie sich interessieren könnten. Für den Anfang werden sich dort Mozilla-Seiten befinden.
Umformuliert zu:
newtab.intro.paragraph5=In einem neuen Tab werden die meistbesuchten Seiten sowie Seiten, für die sie sich interessieren könnten, angezeigt. Für den Anfang werden sich dort Mozilla-Seiten befinden.

+newtab.intro.paragraph6=Sie können jede Seite %1$S oder %2$S, indem Sie die Kontrollelemente nutzen, die bei Berührung mit einer Kachel angezeigt werden.
"Berühren" passt nicht für "rollover", geändert zu:
+newtab.intro.paragraph6=Sie können jede Seite %1$S oder %2$S, indem Sie die Kontrollelemente nutzen, die bei Berührung mit einer Kachel angezeigt werden.

Alt: +newtab.intro.paragraph7=Einige der Seiten werden von Mozilla empfohlen oder von Mozilla-Partnerunternehmen gesponsort sein. Das wird immer angegeben.
Neu: newtab.intro.paragraph7=Einige der Seiten werden von Mozilla empfohlen, andere sind Anzeigen von Mozilla-Partnerunternehmen. Anzeigen werden immer als solche gekennzeichnet.
"sponsored" war bereits vorher mit "Anzeige" übersetzt worden.

newtab.privacy.link2=Über den SChutz Ihrer Daten
"SChutz" => "Schutz"

Am Ende von newTab.properties fehlte ein Zeilenumbruch

+permission.push.label = Push-Benachrichtigungen empfangen
Habe auf "Externe Benachrichtigungen" umgestellt
Attachment #8616415 - Flags: review?
Summary: Firefox Desktop 40 German localization → Firefox Desktop 40 German localization: browser

Updated

3 years ago
Attachment #8616415 - Flags: review? → review?(kairo)

Updated

3 years ago
Attachment #8616415 - Flags: review?(kairo) → review+
Created attachment 8631732 [details] [diff] [review]
browser part 2, v1

Nicht wegen der Größe erschrecken, viele Änderungen an Lokalisierungskommentaren dabei.
Attachment #8631732 - Flags: review?(kairo)

Comment 3

3 years ago
Comment on attachment 8631732 [details] [diff] [review]
browser part 2, v1

Review of attachment 8631732 [details] [diff] [review]:
-----------------------------------------------------------------

::: browser/chrome/browser/devtools/filterwidget.properties
@@ +13,5 @@
> +
> +# LOCALIZATION NOTE (addUsingList):
> +# This string is displayed under [emptyFilterList] when filter's
> +# list is empty, guiding user to add a filter using the list below it
> +addUsingList=Fügen Sie eine Filter mittels der Liste unten hinzu.

eine*n*

::: browser/chrome/browser/devtools/jsonview.properties
@@ +23,5 @@
> +jsonViewer.responseHeaders=Response-Headers
> +jsonViewer.requestHeaders=Request-Headers
> +
> +# LOCALIZATION NOTE (jsonViewer.Save): Label for save command
> +jsonViewer.Save=Speicheren

hmm, ein "e" zu viel.

::: browser/chrome/browser/devtools/toolbox.dtd
@@ +102,5 @@
>  
> +<!-- LOCALIZATION NOTE (options.enableServiceWorkersHTTP.label,
> +  -  options.enableServiceWorkersHTTP.tooltip): This is the options panel label and
> +  -  tooltip for the checkbox that toggles the service workers testing features on or off. This option enables service workers over HTTP. -->
> +<!ENTITY options.enableServiceWorkersHTTP.label     "Service Worker über HTTP aktivieren (bei geöffneten Entwicklerwerkzeugen)">

Siehe https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1165685#c3

::: browser/chrome/browser/devtools/webide.dtd
@@ +196,5 @@
>  <!-- Logs panel -->
>  <!ENTITY logs_title "Protokolle der Prozesse vor dem Packen">
> +
> +<!-- Simulator Options -->
> +<!ENTITY simulator_title "Simulator - Einstellungen">

Hmm, ich würde die Leerzeichen weglassen, die sind nicht nötig.

::: browser/chrome/browser/preferences/main.dtd
@@ +41,5 @@
>  <!ENTITY separateProfileMode.label        "Gleichzeitiges Ausführen von &brandShortName; und Firefox erlauben">
>  <!ENTITY useFirefoxSync.label             "Tipp: Dabei werden getrennte Profile verwendet. Verwenden Sie Sync, um Daten zwischen diesen zu synchronisieren.">
>  <!ENTITY getStarted.label                 "Sync verwenden…">
> +
> +<!ENTITY e10sEnabled.label                "&brandShortName; als mehrere Prozesse ausführen">

oder "in/mit mehreren Prozessen"?

::: browser/chrome/browser/safebrowsing/phishing-afterload-warning-message.dtd
@@ +14,5 @@
>  
> +<!ENTITY safeb.blocked.unwantedPage.title "Als Seite mit unerwünschter Software gemeldet!">
> +<!-- Localization note (safeb.blocked.malware.shortDesc) - Please don't translate the contents of the <span id="unwanted_sitename"/> tag.  It will be replaced at runtime with a domain name (e.g. www.badsite.com) -->
> +<!ENTITY safeb.blocked.unwantedPage.shortDesc "Die Website auf <span id='unwanted_sitename'/> wurde als Seite gemeldet, welche unerwünschte Software enthält, und wurde auf Grund Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert.">
> +<!ENTITY safeb.blocked.unwantedPage.longDesc "<p>Seiten mit unerwünschter Software versuchen, Software zu installieren, die betrügerisch sein kann, und Ihr System in unerwarteter Weise zu beeinflussen.</p>">

Siehe https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1180489#c1

::: browser/chrome/overrides/netError.dtd
@@ +165,5 @@
>  ">
>  
> +<!ENTITY unwantedBlocked.title "Verdacht auf Website mit ungewollter Software!">
> +<!ENTITY unwantedBlocked.longDesc "
> +<p>Seiten mit ungewollter Software versuchen, Software zu installieren, die betrügerisch sein kann, und Ihr System in unerwarteter Weise zu beeinflussen.</p>

Ebenfalls siehe https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1180489#c1
Attachment #8631732 - Flags: review?(kairo) → review+
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.