Firefox Desktop 65 German localization

ASSIGNED
Assigned to

Status

ASSIGNED
3 months ago
2 months ago

People

(Reporter: aryx, Assigned: aryx)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

Attachments

(4 attachments)

Comment hidden (empty)

Comment 5

2 months ago
Comment on attachment 9033717 [details] [diff] [review]
toolkit, v1

Review of attachment 9033717 [details] [diff] [review]:
-----------------------------------------------------------------

::: toolkit/toolkit/about/aboutAddons.ftl
@@ +32,5 @@
> +preferences =
> +    { PLATFORM() ->
> +        [windows] { -brand-short-name } - Einstellungen
> +       *[other] { -brand-short-name } - Einstellungen
> +    }

Theoretisch müsste das auf Plattform-agnostisch reduzierbar sein. Allerdings weiß ich nicht, wie die L10n-Tools damit umgehen.

::: toolkit/toolkit/main-window/findbar.ftl
@@ +23,5 @@
> +        [macos] v
> +       *[other] v
> +    }
> +    .tooltiptext = Jedes Vorkommen des Ausdrucks im Text hervorheben
> +

Hier ähnlich wie oben.
Attachment #9033717 - Flags: review?(kairo) → review+

Comment 6

2 months ago
Comment on attachment 9033718 [details] [diff] [review]
browser, v1

Review of attachment 9033718 [details] [diff] [review]:
-----------------------------------------------------------------

::: browser/chrome/browser/browser.properties
@@ +1087,4 @@
>  # LOCALIZATION NOTE (storageAccess.message):
>  # %1$S is the name of the site URL (www.site1.example) trying to track the user's activity.
>  # %2$S is the name of the site URL (www.site2.example) that the user is visiting.  This is the same domain name displayed in the address bar.
> +storageAccess.message = Soll %1$S Ihre Surf-Aktivität auf %2$S verfolgen dürfen?

Ev. "Darf .... verfolgen?"
Attachment #9033718 - Flags: review?(kairo) → review+

Updated

2 months ago
Attachment #9033720 - Flags: review?(kairo) → review+

Comment 7

2 months ago
Comment on attachment 9033870 [details] [diff] [review]
devtools, v1

Review of attachment 9033870 [details] [diff] [review]:
-----------------------------------------------------------------

::: devtools/client/debugger.properties
@@ +529,3 @@
>  expressions.key=CmdOrCtrl+Shift+E
>  
> +expressions.remove.tooltip=Zu beobachteten Ausdruck entfernen

Zu was? Vielleicht "beobachtenden"?
Attachment #9033870 - Flags: review?(kairo) → review+

Comment 8

2 months ago

Wie sollen wir "configure" im Zusammenhang mit den Enterprise Policies übersetzen?
Momentan gibt es:
konfigurieren
festlegen
einrichten
anpassen
Ich bin dafür, etwas einheitliches zu nehmen, da alles auf derselben Seite erscheint.

Comment 9

2 months ago

Wann verwenden wir Adresse und wann URL?

Comment 10

2 months ago

https://pontoon.mozilla.org/de/firefox/all-resources/?string=189820

Websites oder Webseiten?

Im Original heißt es webpage, nehmen wir also Webseiten? (es geht um jedes HTML Dokument, das von einem Server angefragt wird)

https://i.imgur.com/QdDV0ZP.png

Comment 11

2 months ago

(In reply to Djfe from comment #10)

Im Original heißt es webpage, nehmen wir also Webseiten?

Ja, "(web) page" == "(Web)seite" und "(web)site" == "Website".

(In reply to Djfe from comment #9)

Wann verwenden wir Adresse und wann URL?

Ich würde URL verwenden, wenn das Original auch URL verwendet, und Adresse, wenn das Original Location verwendet.

(In reply to Djfe from comment #8)

Wie sollen wir "configure" im Zusammenhang mit den Enterprise Policies übersetzen?
Momentan gibt es:
konfigurieren
festlegen
einrichten
anpassen
Ich bin dafür, etwas einheitliches zu nehmen, da alles auf derselben Seite erscheint.

Ich würde einrichten einheitlich verwenden.

Comment 12

2 months ago

URL wird momentan an den meisten Stellen durch Adresse übersetzt (ich hab vorhin 3 weitere Vorkommen von url durch Adresse ersetzt, um es klarer zu machen.)
Wir sollten uns ggf. weitere Gedanken machen, ob URL mittlerweile eingedeutscht genug ist und man eventuell wechseln will.

Einrichten klang imo auch am besten.

(Sorry for jumping in with English) For what it's worth, I think URL is a common word in English, but I feel it's very technical, at least in my own language. For that reason, unless there are clear space constraints, we use "address" instead of "URL".
The exception would be when the target of these strings is clearly defined and technical, i.e. DevTools.

(In reply to Robert Kaiser from comment #7)

Zu was? Vielleicht "beobachtenden"?
Danke, korrigiert.

(In reply to Robert Kaiser from comment #6)

+storageAccess.message = Soll %1$S Ihre Surf-Aktivität auf %2$S verfolgen dürfen?

Ev. "Darf .... verfolgen?"
Die ganzen "Doorhanger" haben die Frage im Stil einer Erlaubnisanforderung. Würde es dabei belassen.

(In reply to Djfe from comment #9)

Wann verwenden wir Adresse und wann URL?
"URL" stammt in der Regel nicht von mir, da ich die Firefox-Übersetzung für möglichst viele Menschen verständlich halten will. Und mit "URL" kommen normale Computer- und Handy-Nutzer nicht in Kontakt.

(In reply to Djfe from comment #10)

https://pontoon.mozilla.org/de/firefox/all-resources/?string=189820

Websites oder Webseiten?

Im Original heißt es webpage, nehmen wir also Webseiten? (es geht um jedes HTML Dokument, das von einem Server angefragt wird)
Hier ist en-US mal wieder "sloppy". Einstellungen finden nicht auf einer Seitenbasis, sondern auf Host- oder Domain-Basis statt. "Website" stimmt also.

https://hg.mozilla.org/l10n-central/de/rev/fccfeca15744

Comment 15

2 months ago

Das war genau der Grund warum ich eigentlich gefragt hatte. (bzgl. sloppy en-us; webpage)
Gut, dass dir das aufgefallen ist.

:flod where can we report problems in the source strings? (or are we supposed to make pull requests for those?)

(In reply to Djfe from comment #15)

:flod where can we report problems in the source strings? (or are we supposed to make pull requests for those?)

File bugs. Ideally, try to find which bug added that string, and file in the same component
https://mozilla-l10n.github.io/localizer-documentation/tools/mercurial/tracking_back_string_to_bug.html

Comment 17

2 months ago

(In reply to Djfe from comment #8)

Wie sollen wir "configure" im Zusammenhang mit den Enterprise Policies übersetzen?
Momentan gibt es:
konfigurieren
festlegen
einrichten
anpassen
Ich bin dafür, etwas einheitliches zu nehmen, da alles auf derselben Seite erscheint.

Meine Meinung zur Übersetzung von "configure":

1.Im Allgemeinen: Konfiguration/konfigurieren ist im deutschsprachigen Raum inzwischen soweit bekannt und "eingedeutscht", dass es für jeden verständlich ist (sogar im eher schwerfälligen Duden fand es Einzug). "Einrichten" finde ich für "configure" nicht so passend, ist aber nur meine persönliche Meinung. In den KB-Artikeln verwenden wir ebenfalls konfigurieren.

  1. Im Zusammenhang mit Enterprise Policies: Diese wenden sich ja an Unternehmen, Firmen etc., also Stellen, von denen man annehmen kann, dass sie wissen, was Konfiguration bedeutet. Ich verweise auch auf die Firefox-Produktgruppe "Firefox für Unternehmen" https://support.mozilla.org/de/products/firefox-enterprise/policies-enterprise, dort findet ihr im linken Bereich einen Link zu "Autokonfiguration". Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Link "Autoeinrichtung" genannt werden soll (die Assoziation mit der Einrichtung eines Autos drängt sich ja geradezu auf). Die Artikel der Untergruppe "Richtlinien für Firefox für Unternehmen" verwenden ebenfalls die Übersetzung "Konfiguration".

Zusammengefasst: Ich bin grundsätzlich auch ein Verfechter von Vereinheitlichung und würde hier für die Verwendung der Übersetzung "Konfiguration" und "konfigurieren" plädieren. Allerdings ist es nicht sinnvoll, aus Gründen der Einheitlichkeit überall stur auf "konfigurieren" zu beharren, denn es gibt durchaus Fälle, bei denen die Wörter "festlegen" und "anpassen" die Bedeutung eines Textes viel besser beschreiben, zumindest in der KB.

Comment 18

2 months ago

(In reply to Djfe from comment #9)

Wann verwenden wir Adresse und wann URL?

Hier stimme ich Sebastian zu
<"URL" stammt in der Regel nicht von mir, da ich die Firefox-Übersetzung für möglichst viele Menschen verständlich halten will. Und mit "URL" kommen normale Computer- und Handy-Nutzer nicht in Kontakt.">

Möglicher Ausweg: wir schreiben "Adresse (URL)". Konkreter wäre noch "Internetadresse (URL)" oder "Webadresse (URL)", wobei das aber wahrscheinlich an der längeren Zeichenzahl scheitert.

Comment 19

2 months ago

(In reply to Sebastian Hengst [:aryx] (needinfo on intermittent or backout) from comment #14)

Hier ist en-US mal wieder "sloppy". Einstellungen finden nicht auf einer Seitenbasis, sondern auf Host- oder Domain-Basis statt. "Website" stimmt also.

Wie Djfe schon nachgefragt hat, sollten wir in diesem Fall auch einen Bug gegen das Original machen.

(In reply to Robert Kaiser from comment #19)

(In reply to Sebastian Hengst [:aryx] (needinfo on intermittent or backout) from comment #14)

Hier ist en-US mal wieder "sloppy". Einstellungen finden nicht auf einer Seitenbasis, sondern auf Host- oder Domain-Basis statt. "Website" stimmt also.

Wie Djfe schon nachgefragt hat, sollten wir in diesem Fall auch einen Bug gegen das Original machen.

See bug 1520563

See Also: → bug 1520563
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.