Rechtschreibfehler im Zertifikatsmanager

VERIFIED FIXED

Status

Mozilla Localizations
de / German
--
trivial
VERIFIED FIXED
15 years ago
15 years ago

People

(Reporter: Felix Schwarz, Assigned: Robert Kaiser)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

(Reporter)

Description

15 years ago
Unter Mozilla 1.2.1 mit entspr. de-AT language pack finden sich bei mir gleich
vier verbesserungswürdige Stellen:

Bearbeiten - Einstellungen - Zertifikate verwalten - Zertifikate anderer
Personen - Bearbeiten
"vertrauen Sie der Authentizizät des Zertifikats"

-> Ansicht - Details
"Zertifikats-Unterschift-Wert"

Außerdem in der gleichen Ansicht nicht übersetzt:
"Subject Public Key Info" und "Subject Public Key Algorithm"

Da alle Bugs im gleichen Kontext auftreten und trivial zu lösen sind, hier nur
ein Bug., ev. sind sie ja auch in neueren Paketen schon gefixt, ich meine sie
aber auch im letzten nightly noch gefunden zu haben (die "Authentizizät" kommt
auch gleich in mehreren Einträgen vor).

Comment 1

15 years ago
anstatt Authentizität:
Echtheit oder Glaubwürdigkeit?

"Zertifikats-Unterschift-Wert"
Unterschriftswert des Zertifikats

"Subject Public Key Info"
Angaben zum öffentlichen Schlüssel des Subjekts

"Subject Public Key Algorithm"
Public-Key-Algorithmus des Subjekts

-gka
(Assignee)

Comment 2

15 years ago
Gunnar, ich denke mal, dass du deine Vorschläge so weit überprüft hast, dass sie
noch immer die betreffenden Funktionen korrekt beschreiben und in die Größe der
vorgesehenen Felder passen sollten, weil ich übernehme sie mal einfach so :)

FIXED im XPI Nightly Pack 2003-02-03-08
Status: NEW → RESOLVED
Last Resolved: 15 years ago
Resolution: --- → FIXED

Comment 3

15 years ago
Passt alles in die entsprechenden Felder. Ist vom Text her auch ganz gut so.

Das einzige an dem ich mich noch etwas störe, ist das "Subjekt" in
"Angaben zum öffentlichen Schlüssel des Subjekts"
"Public-Key-Algorithmus des Subjekts".

Was ist hier mit subject im Englischen gemeint? z.B. Die Person bzw.
Organisation, die den Schlüssel hält? Oder ist es in jedem Fall eine Person? In
dem Fall wäre es *ziemlich* unpersönlich.

Können wir hier im Deutschen uns nicht etwas vom Original wegbewegen? Was z.B.
wenn wir sagen es gibt ein Zertifikat und einen "Halter des Zertifikats". In dem
Fall wäre es dann
"Angaben zum öffentlichen Schlüssel des [Zertifikats-]Halters"
"Public-Key-Algorithmus des [Zertifikats-]Halters".

Comment 4

15 years ago
Das 'subject' ist eine Instanz, das kann eine Person, aber auch eine Firma oder
ein einzelner Rechner sein. Mit hat die Subjekt-Übersetzung auch nicht gefallen,
alles andere ist besser. 
Halter erninnert mich ans Kfz und Inhaber an eine Eisdiele, letzeres steht aber
auch auf dem Personalausweis (Unterschrift des Inhabers).

Ich wär für Inhaber = Subject, das kann auch eine unpersönliche Instanz sein.

Comment 5

15 years ago
OK, war auch nur eine erste idee. "Inhaber" gefällt mir besser als Subjekt und
passt, glaube ich, ganz gut.

=> reopen, um KaiRo's Feeback zu bekommen
Status: RESOLVED → REOPENED
Resolution: FIXED → ---
(Assignee)

Comment 6

15 years ago
OK, Danke, alle "Subjekt"-Eintragungen auf "Inhaber" geändert.

FIXED in Mozilla 1.3 und XPI Nightly Pack 2003-03-17-04.
Status: REOPENED → RESOLVED
Last Resolved: 15 years ago15 years ago
Resolution: --- → FIXED

Comment 7

15 years ago
verified in Mozilla-1.4
Status: RESOLVED → VERIFIED
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.