translation for "History" (could be "Verlauf")

VERIFIED WONTFIX

Status

Mozilla Localizations
de / German
--
trivial
VERIFIED WONTFIX
14 years ago
13 years ago

People

(Reporter: Peter Adolphs, Assigned: Robert Kaiser)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

(Reporter)

Description

14 years ago
User-Agent:       Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.4) Gecko/20030630
Build Identifier: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.4) Gecko/20030630

I think that "History" should be translated. I'd suggest "Verlauf". This would
be transparent to a German who doesn't speak English.

Reproducible: Always

Steps to Reproduce:

Comment 1

14 years ago
I also Voting for Verlauf.
(Assignee)

Comment 2

14 years ago
Mir hat bisher keiner etwas sagen können, das "History" sinnvoll übersetzt
("Verlauf" ist einfach ein Schmarren - siehe unten). Daher WONTFIX.

Das Thema wurde auch in bug 58194 schon mal angesprochen...

Und hier (pers. Mailverkehr):
>> Ich habe "History" im deutschen Phoenix mit "Verlauf" übersetzt.
>> Mir ist bekannt, dass es immer schon History geheißen hat, aber wieso?
>
>
> Ich finde - auch auf Grund vieler Nachfragen bei verschiedenen "unbedarften"
Anwendern - das Wort "Verlauf" noch nichtssagender als das Wort "History". Ein
Neuling (und ich kümmere mich nicht um eingelernte "Verrücktheiten" durch manche
andere Software) kann aus dem Wort "Verlauf" nicht entnehmen, was mit dieser
Software-Funktion gemeint ist, oder was er damit machen kann. Da wäre noch
"Geschichte" eine bessere Übersetzung, obwohl ich auch nicht denke, das es die
richtige wäre. Noch besser wäre da eventuell "Chronik", "Archiv" oder etwas in
dieser Richtung.
> Das Wort "History" gibt den meisten neuen Benutzern, auch jenen, die nicht
oder schlecht Englisch können, einen brauchbareren Hinweis auf die dahintewr
verborgene Funktion, ist doch durch Fremdwörter wie "historisch" dieses Wort mit
vergangenen Handlungen deutlich verknüpft.
>
> Daher denke ich, dass diese Funktion in einigen anderen Software-Produkten
(wie z.B. Netscape 4.x) unübersetzt blieb, und daher habe ich es auch als
vernünftig erachtet, dafür die Beziechnung "History" zu belassen.


Nun ja, im Grunde haben wir beide nicht Unrecht. Einerseits passt Verlauf ganz
gut als Beschreibung, wenn man weiß was die Funktion bedeutet. Schließlich
zeichnet das Programm ja den Verlauf der Nutzung auf. Andererseits kann man die
Funktion nicht direkt aus dieser Bezeichnung herleiten. Ich würde aber auch
nicht sagen, dass der "unbedarfte" Anwender aus der Bezeichniung History die
Funktion des Aufzeichnens herleiten kann.


>> Was hälst du davon "History" in Phoenix mit "Verlauf" zu übersetzen? Mal
abgesehen von allem traditionellen und ideologischen.
>
>
> Meiner Meinung nach ist der einzige Grund für die Verwendung von "Verlauf"
jener, dass diese Bezeichnung vom Marktführer Microsoft verwendet wird, und sich
viele Leute nicht umgewöhnen müssen. Allerdings habe ich bisher von sehr vielen
Leuten (die Mozilla nicht einmal kannten) gehört, dass sie diese Bezeichnung im
Internet Explorer unverständlich und dumm finden.


Mir ist bekannt, dass man nie jeden zufrieden stellen kann. Abgesehen davon, ist
es ja auch keine "Schande" eine Bezeichnung vom Marktführer zu übernehmen, wenn
sie besser passt als das, was man selbst verwendet. Dass sich viele Leute nicht
umgewöhnen müssen, ist dabei natürlich ein willkommener Nebeneffekt, den man
nicht unterschätzen sollte.


> Im Endeffekt scheint mir, dass einzig Tradition und/oder Ideologie für
"Verlauf" sprechen könnten. Über "Chronik", "Archiv" oder ähnliches könnte man
allerdings diskutieren.


Ideologie und/oder Tradition hatten bei meiner Überlegung eigentlich keine Rolle
gespielt. Mir ging es nur darum einen selbsterklärenden Begriff zu finden und
"Verlauf" schien mir passend. Archiv ist IMHO irreführend, weil die History ja
nur verweist und keine eigenen Inhalte bereithält.
Allerdings denke ich im Moment über Chronik nach. Es klingt halt nur ein
bisschen "angestaubt". Ich werde mal morgen schauen, ob ich ein Synonym dafür
finde. Ansonsten scheint es passend: Mit Chronik assoziiert man nicht nur
"Geschichte", sonder auch die Funktion des Aufzeichnens.
-----
>> Ein Fremdling, der in einem Menü auf den Begriff 'History' stößt, wird
>> diesen- aus dem Bauch heraus- mit 'historisch' assoziieren, IMHO.
-----
> Trotzdem alledem finde ich es ungünstig wenn bei einer übersetzen Software
"Anglizismen" (History) übrig bleiben.


Ich nicht. Warum sollte man sowieso schon mehr oder weniger erfundene Audrücke
wie Cache, Attachment, E-Mail, Chat oder Newsgroup in nochmals neu erfundene
oder zurechtgebogene Ausdrücke umwandeln, mit denen neue User, äh,
'tschuldigung, Benutzer, genauso wenig anfangen können wie mit jenen Ausdrücken,
die die Fachwelt verwendet?

Soll ich statt "Builds" in Zukunft "Gebilde", statt "Binaries" "Binäritäten",
statt "Installer-Versionen" "Installateure" oder statt "Nightly XPI Packs"
"Nächtliche plattformübergreifende Installationspakete" (Naja, das wär nicht so
schlecht, nur immens lang) auf http://mozilla.kairo.at/ anbieten?

Status: UNCONFIRMED → RESOLVED
Last Resolved: 14 years ago
Resolution: --- → WONTFIX
(Reporter)

Comment 3

14 years ago
"Chronik" und "Verlauf" finde ich beide besser als "History". "Chronik" finde
ich sogar noch besser als "Verlauf". Was dagegen spricht, habe ich nicht
wirklich verstanden.

Es geht nicht darum, um jeden Preis alle englischen Begriffe ins Deutsche zu
übertragen. Für manche wie "Cache", "E-Mail", "Chat" oder "Newsgroup" wird das
kaum elegant gelingen. Das sind aber auch recht wenige Begriffe mit zentraler
Bedeutung, die mittlerweile etabliert sind. Jede Oma hat im ZDF schon mal was
von "Chat" gehört. Bei dem History-Konzept ist das aber -- glaube ich -- nicht
so eindeutig. Allein schon die Vielfalt der Übersetzungen zeigt doch, dass es
noch nichts richtig etabliertes gibt (bei vielen Programmen wird es mit "Letzte
Dokumente"/"Zuletzt geöffnete Dateien" oder etwas ähnlichem übersetzt, bei
Internet Explorer ist's der "Verlauf", bei Deiner Übersetzung "History"; mit
abnehmenden Verständnisgrad für die Oma, wie ich finde).

Comment 4

13 years ago
verifying older/outdated bugs
Status: RESOLVED → VERIFIED
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.