Spell check (German/Swiss German): far too many words are marked as "misspelled"

RESOLVED WONTFIX

Status

--
minor
RESOLVED WONTFIX
11 years ago
5 years ago

People

(Reporter: christof, Unassigned)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

(URL)

(Reporter)

Description

11 years ago
User-Agent:       Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.11) Gecko/20071127 Firefox/2.0.0.11
Build Identifier: 

The dictionaries Deutsch (de-de) resp. Deutsch (de-ch) do obviously not contain enough words. 

Reproducible: Always

Steps to Reproduce:
1. Create a simple message with Thunderbird using everyday "street" vocabulary 
2. Click the "Spell Checking" button
Actual Results:  
A large number of perfectly spelled words will be marked as incorrect resp. unknown. Examples: Stadtpolizei, Gassenarbeit, Ansprechpersonen, Dunkelziffer, Dienstkleidung, Suchthilfe, Geschäftsleiter, Handlungsbedarf, Fluglärm, Kantone, even the word "Thunderbird" is marked as "unknown" which is especially awkward.

Expected Results:  
I suggest adding a lot more words to the mentionned dictionaries. For example all towns in Germany, Austria and Switzerland, to begin with.

I am ready to contribute many items. Can someone tell me how and where?

Comment 1

11 years ago
Wir erstellen keine eigenen Wörterbücher und wollen auch keine solchen warten, sondern nehmen jene, die es für OpenOffice.org gibt und verpacken sie nur neu. Bitte jegliche Änderungswünsche und Beiträgebei OpenOffice.org einbringen und mir eine kurze E-Mail schreiben, wenn dort eine Aktualisierung vorgenommen wurde, dann verpacke ich diese neue Version für Mozilla-Anwendungen und stelle sie auf AMO online.
Es ist sinnvoller, wenn es nur eine Stelle gibt, an der wirklich die Wörterbücher gewartet und überarbeitet werden, und das ist eben OpenOffice.org

Da ich die Wörterbücher nicht manuell bearbeite, ist der Report hier WONTFIX.
Status: UNCONFIRMED → RESOLVED
Last Resolved: 11 years ago
Resolution: --- → WONTFIX

Comment 2

5 years ago
(In reply to Robert Kaiser (:kairo@mozilla.com) from comment #1)
> Wir erstellen keine eigenen Wörterbücher und wollen auch keine solchen
> warten, sondern nehmen jene, die es für OpenOffice.org gibt und verpacken
> sie nur neu. Bitte jegliche Änderungswünsche und Beiträgebei OpenOffice.org
> einbringen und mir eine kurze E-Mail schreiben, wenn dort eine
> Aktualisierung vorgenommen wurde, dann verpacke ich diese neue Version für
> Mozilla-Anwendungen und stelle sie auf AMO online.
> Es ist sinnvoller, wenn es nur eine Stelle gibt, an der wirklich die
> Wörterbücher gewartet und überarbeitet werden, und das ist eben
> OpenOffice.org
> 
> Da ich die Wörterbücher nicht manuell bearbeite, ist der Report hier WONTFIX.

Hallo Roland!

Ich versuche mal, Dir zu widersprechen, davon ausgehend, dass LibreOffice noch die selben Wörterbücher verwendet.
Der Firefox und Thunderbird schreiben "Straße", "Fuß" etc. mit "ss", was falsch ist (außer für die Schweiz und einige im Wörter im österreichischen, Beispiel: Geschoß).
Sollte das im OOo tatsächlich anders sein (hab jetzt keine Muße, dass zu prüfen), sollte man evtl. auf die LO-Wörterbücher umsteigen. Gestern wurden mir in einem Satz vier solcher Worte angekreidet, da macht die automatische Prüfung (rote Kringel) fast keinen Sinn mehr...

Comment 3

5 years ago
1) Wenigstens meinen Namen könntest du korrekt schreiben.

2) Strasse, Fuss, usw. werden bei mir mit dem Deutschen Wörterbuch (oder jenem mit österreichischen Erweiterungen als falsch angezeichnet, und Straße bzw. Fuß stattdessen vorgeschlagen, was genau korrekt ist.

3) Bitte lies was ich geschrieben habe. Ich bearbeite keine Wörterbücher und habe das nie getan. Ich nehme jene von Björn Jacke (der sie auch für LibreOffice macht) und verpacke sie für Mozilla-Produkte. Jegliche echte Wörterbuch-Änderungen müssen in seine Arbeit eingebracht werden, dann kann ich eine neue Version verpacken und hochladen.

Comment 4

5 years ago
Rooooobeeeeert! :-)
Sorry, parallel habe ich einen "Roland" mit "Robert" angeschrieben, der hat sich genauso gefreut wie Du;-)
Das Phänomen ist sehr interessant.
Ich bin gerade auch auf Camp-Firefox und Facebook.
Hier und bei Facebook ist meine Spracheinstellung bei Textboxen (Rechter Mausklick/Sprachen) auf "Deutsch/Schweiz" eingestellt (entsprechend wird ß bemängelt).
Bei Camp Firefox steht es auf "Deutsch (Deutschland)" - da ist die 
Speichert FF sich diese Einstellung pro Seite?
Ich kann im Quelltext dieser Seite nicht sehen, dass für die Textbox separat "Schweiz" eingestellt wird,
ein Wörterbuch "Deutsch (Schweiz)" habe ich nicht installiert, die FF-Einstellungen geben das auch nicht her.
Merkürdig!

Comment 5

5 years ago
Dirk, das Thema ist besser in einem Hilfeforum o.ä. aufgehoben. Mit den Wörterbüchern an sich sollte alles in Ordnung sein, sonst würden viel mehr Leute von den Millionen deutschsprachigen Firefox-Nutzern dieses Problem beschreiben.

Ich habe nur "Deutsch (Österreich)" installiert und da wird alles richtig erkannt. Es ist sicher ein Problem mit deinen Wörterbüchern, falls du mehrere installiert hast.
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.