German translation for Bug 455906: Support severities for blocklist entries.

RESOLVED FIXED

Status

Mozilla Localizations
de / German
RESOLVED FIXED
10 years ago
10 years ago

People

(Reporter: atopal, Assigned: atopal)

Tracking

Firefox Tracking Flags

(Not tracked)

Details

Attachments

(1 attachment)

(Assignee)

Description

10 years ago
Created attachment 346135 [details] [diff] [review]
translation for bug 455906

I tried a first version for bug 455906: Support severities for blocklist entries.
Please correct if not okay
Comment on attachment 346135 [details] [diff] [review]
translation for bug 455906

>+<!ENTITY blocklist.softblocked       "Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird dringend empfohlen, dass Sie diese Add-ons deaktivieren und neu starten">

Was neu starten? Die Add-ons? Beim ersten Drüberlesen klingt das etwas seltsam.

>+<!ENTITY blocklist.hardblocked       "Diese Add-ons bergen ein hohes Sicherheits- oder Stabilitätsrisiko und wurden blockiert, aber ein Neustart ist notwendig, um Sie vollständig zu deaktivieren.">

Könnte hier das 'aber' rausfallen und zwei Sätze entstehen? 

>+<!ENTITY blocklist.softandhard       "Add-ons, die ein hohes Sicherheits- oder Stabilitätsrisiko bergen, wurden blockiert. Die anderen Add-ons haben ein geringeres Risiko, aber es wird dringend empfohlen, dass Sie sie deaktivieren und neu starten.">

Hier ebenfalls unklar, was der Benutzer neu starten soll.

> missingFileTitle=Fehlende Datei
> missingFileMessage=%S konnte dieses Add-on nicht laden, da die Datei %S fehlte.

"da die Datei %S nicht gefunden wurde."?
Comment on attachment 346135 [details] [diff] [review]
translation for bug 455906

>+<!ENTITY blocklist.softblocked       "Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird dringend empfohlen, dass Sie diese Add-ons deaktivieren und neu starten">
"die Anwendung" / $brandShortName

>+<!ENTITY blocklist.hardblocked       "Diese Add-ons bergen ein hohes Sicherheits- oder Stabilitätsrisiko und wurden blockiert, aber ein Neustart ist notwendig, um Sie vollständig zu deaktivieren.">
bergen > enthalten, "und benötigen einen Neustart zum Abschluss/zur Fertigstellung/zur Durchführung der Deaktivierung"

>+<!ENTITY blocklist.softandhard       "Add-ons, die ein hohes Sicherheits- oder Stabilitätsrisiko bergen, wurden blockiert. Die anderen Add-ons haben ein geringeres Risiko, aber es wird dringend empfohlen, dass Sie sie deaktivieren und neu starten.">
bergen > enthalten, "Die weiteren aufgelisteten/genannten", "dass Sie diese ebenfalls deaktivieren", +"die Anwendung" / $brandShortName

> <!ENTITY blocklisted.label                "Zu Ihrer Sicherheit deaktiviert.">
>+<!ENTITY softBlocklisted.label            "Bekannt für Sicherheits- oder Stabilitätsprobleme.">
Beides nur Wortgruppen, klein und ohne Punkt? Zumindest ohne Punkt

>+blocklistedInstallMsg2=Das Add-on %S birgt ein hohes Sicherheits- oder Stabilitätsrisiko und kann daher nicht installiert werden.
bergen > enthalten

Comment 3

10 years ago
In der Tat sollte man konkret sagen, dass &brandShortName; neu gestartet werden soll - nicht der ganze PC. Davon wären die User wohl eher komplett genervt... Falls in en-US nicht konkret genannt wird, was neu gestartet werden soll, dann sollte man das dringend bemängeln.

"bergen" versteht glaube ich nicht jeder Deutsch-DAU.
(Assignee)

Comment 4

10 years ago
Ja, mir hat das auch nicht gefallen, aber &brandShortName; ist mir auch nicht gleich eingefallen, danke euch für den Tipp. "Bergen" würde ich aber gerne beibehalten, das ist im Zusammenhang mit "Risiken" deutlich gängiger als "beinhalten"
(Assignee)

Updated

10 years ago
Status: NEW → RESOLVED
Last Resolved: 10 years ago
Resolution: --- → FIXED
You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.